Unser PROGRAMM | FLOORING Business Convention

Wir präsentieren unsere neue Fachkonferenz für die Märkte rund um die Bodenbelagsindustrie, mit Fokus auf Marktentwicklung, Strategie, Vertrieb und Digitalisierung, erstmals am 15.-16.11.2021 in Wien. An 1,5 Tagen stehen Keynotes führender Branchenvertreter und von Fachexperten ebenso am Programm, wie Podiumsdiskussionen, eine Award-Verleihung und eine Abendveranstaltung. 

Wir wollen mit der FLOORING eine neue jährliche Kommunikationsplattform für die Branche etablieren. Zur Zielgruppe zählen Geschäftsführer und Entscheider in Einkauf, Marketing und Vertrieb von Bodenbelagsherstellern, -zulieferern und Vertriebspartnern, sowie Medien- und Verbandsvertreter.

VERKAUF 2.0 | INNOVATION | STRATEGIEN

Wir blicken auf Innovationsthemen in den Bereichen Digitalisierung und Vertrieb. Auf materialübergreifende Vermarktungsstrategien, das Channel Management und den Online-Handel. Auf Neuerungen in den Bereichen Visualisierung und Normierung und auf Innovationen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Technologie. Und natürlich analysieren wir notwendig gewordenen Strategien nach der Krise!

WIR für SIE l Iris Wildauer, BA BA
Event Management
Tel.: +43 1 585 4623-33
wildauer@interconnectionconsulting.com

Unser Programm-Folder | Hier für Sie zum Download!

  • 09:00

    Begrüßung & Eröffnung

    Dr. Frederik Lehner

    CEO | Interconnection Consulting

  • 09:10

    Wege zum Kunden, Trends & Antworten auf die Krise

    Bruce Zwicker ist Eröffnungssprecher der FLOORING. Der gefragte Key-Note-Speaker der Bodenbelagsbranche verfügt als Präsident & CEO von J. J. Haines über langjährige internationale C-Level Erfahrung in der Industrie. Bruce Zwicker ist Experte für die Themen Channel Mix und Trends und zeigt in seinem Vortrag Wege für die Branche, um in digitalen Zeiten nahe am Kunden zu bleiben und er präsentiert Strategien als Antwort auf die gegenwärtige Krise.

    Bruce Zwicker

    Präsident & CEO | J.J. Haines

  • 09:50

    Herausforderungen eines Familienunternehmens am globalen Markt

    Das familiengeführte Unternehmen Weitzer Parkett ist österreichischer Marktführer und zählt europaweit zu den Top Playern im Parkett Bereich. Eine mögliche Antwort auf die zunehmende Marktkonzentration der Branche, in der globale Player Unternehmen aus allen Materialgruppen aufkaufen und mit einer großen Macht in alle Kanäle drängen, zeigt Josef Stoppacher in seinem Vortrag. Das David – Goliath- Prinzip erläuternd illustriert er, wie sich ein Player aus Österreich im internationalen Wettbewerb mittels eines Mix aus Innovation, Channel Management, Mitarbeiterführung und Agilität behaupten kann.

    DI Josef Stoppacher

    Geschäftsführer | Weitzer Parkett

  • 10:30

    Kaffeepause

    Raum und Zeit für Gespräche und Erfrischungen.

  • 11:00

    Die Zusammenarbeit zwischen Herstellern & Abnehmern verbessern

    Milan Zahradnik hat über 15 Jahre Erfahrung im Online-Marketing Bereich mit Fokus auf die Immobilienwirtschaft. Seit der Gründung der Sonderwunsch Meister GmbH führt er das PropTech Start-Up als CEO. PROPSTER hat es sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Kommunikations- und Organisationsablauf zwischen Wohnungskäufer und dem Bauträger bzw. Projektentwickler abzudecken. Milan Zahradnik stellt dieses spannende Projekt, das auch für Bodenbelagshersteller neue Möglichkeiten im B2B-Bereich eröffnet, vor.

    Milan Zahradnik

    Gründer & CEO | PROPSTER

  • 11:40

    Podiumsdiskussion I Neue Wege zum Kunden

    Bruce Zwicker  | Josef Stoppacher  | Milan Zahradnik. Die Vortragenden des Vormittags diskutieren zum Thema: “Neue Wege zum Kunden”.

    Bruce Zwicker

    Präsident & CEO | J.J. Haines

    DI Josef Stoppacher

    Geschäftsführer | Weitzer Parkett

    Milan Zahradnik

    Gründer & CEO | PROPSTER

  • 12:15

    Mittagspause

  • 13:30

    Eine Liebesgeschichte. Die Kraft einer starken Marke und deren emotionalen Positionierung im digitalen Direct-to-Consumer Vertrieb.

    Erfolgreiche Marken werden als Persönlichkeiten wahrgenommen. Mit Charakter, Stil und Leistungen. In einer Welt in der Konsumenten immer vernetzter und informierter sind, werden Produkte und Dienstleistungen zunehmend austauschbarer. Oft ist der Mitbewerber nur einen Klick oder eine Google Suche entfernt, ein anderer unterbietet auf Amazon. Was nachhaltigen Wert schafft ist eine starke und direkte Beziehung zum Endkunden, was mit einer Marke gelingen kann, die relevant ist und Geschichten erzählt, mit denen sich die Zielgruppe identifizieren kann.

    Thiemo Gillissen trat der internationalen Design- und Strategieberatung moodley 2017 bei. Als Partner und Geschäftsführer leitet er ein multidisziplinäres Team von digitalen Spezialisten für Strategie, Daten, Design und Technologie.

    Thiemo Gillissen

    Partner l moodley design group

  • 14:15

    Markttrends & Prognosen der europäischen Flooring Märkte

    Dr. Frederik Lehner leitet als Geschäftsführer seit 20 Jahren die Geschicke der Interconnection Consulting, einem internationalen Marketing-, Marktforschungs- & Consultingunternehmen in Wien. Im Bereich Marktforschung zählt InterConnection zu den führenden Unternehmen für die europäischen Märkte in der Bodenbelagsbranche. Frederik Lehner zeigt in seinem Vortrag Marktrends über alle Materialgruppen in Europa inklusive Prognosen, zu den Auswirkung von Corona auf Bau- und Bodenbelagsmärkte auf und er zeigt Wege, wie man möglichst adäquat darauf reagieren kann.

    Dr. Frederik Lehner

    CEO | Interconnection Consulting

  • 15:00

    Kaffeepause

    Raum und Zeit für Gespräche und Erfrischungen.

  • 15:30

    Normierung und Zertifizierung für Bodenbeläge

    Dr.-Ing. Rico Emmler ist Geschäftsführer des EPH (Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie). Das Prüflabor ist ein europaweit anerkannter Partner für Hersteller von Bodenbelägen und deren Unterlagsmaterialien, sowie deren Zulieferer in Sachen Konformitätsnachweis bei Produktnormen sowie erforderlicher Leistungsnachweise im Bauwesen. In seinem Vortrag nimmt er Bezug auf gegenwärtig relevante Entwicklungen im Bereich Normierungen & Zertifizierungen und gibt einen Ausblick auf zu erwartende Veränderungen.

    Dr.-Ing. Rico Emmler

    Geschäftsführer l EPH Management

  • 16:00

    Virtual Reality als Verkaufstool der Gegenwart

    DI Marcel Nürnberg ist Gründer und Geschäftsführer von Squarebytes, einer digitalen Agentur für interaktive virtuelle Rundgänge und Architekturvisualisierungen. Die auf Virtual und Augmented Reality spezialisierte Marketingagentur SQUAREBYTES bietet dabei die gesamte Palette von Foldern, Websites, Logoentwicklung, Rendering, 360-Grad-Panoramen, Videos bis zu virtuellen Touren, an. Marcel Nürnberg zeigt in seinem Vortrag Vorteile und Möglichkeiten, die sich dem Vertrieb mithilfe von Virtual Reality auftun, auf.

    DI Marcel Nürnberg

    Geschäftsführer l Squarebytes

  • 16:30

    VERLEIHUNG der FLOORING-Awards

  • 17:00

    Ende des 1. Konferenztags

  • 19:00

    Abendevent